Das „SUCCESS-FACTORY – Unternehmens-Führungs-Konzept“ ist

  • eine ganzheitlich zielorientierte, und
  • systematische Intensiv-Methode
  • zur beruflichen und persönlichen Lebens- und Karriereplanung
  • durch Konzentration auf die  n a t ü r l i c h e n  Talente

des Menschen.

Eine enorm große Gruppe von Menschen ist in ihrem Beruf unmotiviert und unglücklich. Die Gallup-Untersuchung belegt dies seit Jahren nahezu unverändert:
•    Nur 13 Prozent der Mitarbeiter in Deutschland empfinden eine hohe emotionale Bindung zu Ihrem Unternehmen (in USA immerhin 29 Prozent).
•    87 Prozent aller Mitarbeiter in deutschen Unternehmen spüren keine echte Verpflichtung gegenüber ihrer Arbeit (20 Prozent empfinden keine Bindung und 67 Prozent eine geringe Bindung).
•    18 Prozent davon haben innerlich bereits gekündigt.

Wir wissen, dass wir oft – und gerade bei den älteren Mitarbeitern – geringere Motiviation, verschiedene Grade der Frustration bis hin zur inneren Kündigung finden. Die Ursachen sind klar: ineffiziente, mangelnde oder falsche extrinsische Motivation durch die Situation am Arbeitsplatz. Teilweise auch ganz fehlende Motivation – Demotivation, Frust, Enttäuschung, die in verschiedener Hinsicht negative Folgen haben. Daraus entstehen wieder unzufriedenstellende Ergebnisse, schlechtes Klima im Betrieb bis hin zur gesundheitlichen Beeinträchtigung.

Bei dieser dramatischen Bestandsaufnahme setzt das Success-Factory-Konzept an. Die intrinsische Motivation ist die große Energiequeller allen menschlichen Handels. Daraus werden wiederum die besten Voraussetzungen für persönlichen Erfolg geschaffen.

Konzept
Success Factory unterstützt Menschen dabei, die für sie genau richtige berufliche Aufgabe und die dafür günstigen Lebensumstände zu finden, die glücklich und erfolgreich machen. Das Success-Factory-Konzept zielt nicht nur auf die Karriere im klassischen Sinne – also den „Weg nach oben“ –, sondern ist darauf ausgerichtet, für den jeweiligen Menschen den eigenen Weg zum ganzheitlichen Lebens-Erfolg zu finden und dann alle Voraussetzungen zu schaffen, um diesen Weg konsequent und erfolg-reich zu gehen.

Karriere und die damit verbundenen Konsequenzen  sind „unvermeidbar“ und gewollte, attraktive Ergebnisse des Success-Factory-Konzepts: mehr Selbstwert- und Glücksgefühl ebenso wie die daraus resultierenden materiellen Vorteile, mehr Gewinn, mehr Geld; ferner das gebildete eigene Human-Erfolgskapital und die neuen menschlichen Potenziale, die Ihnen dies alles ermöglichen. Dahinter steht die Überzeugung, dass besonderer Erfolg durch oft nicht voll ausgeschöpfte individuelle, natürliche Talente – also die wirkliche Begabung – entsteht, die uns den Weg zu persönlichem Erfolg weisen.

Ich habe mich lange in verschiedenen Positionen meines beruflichen und privaten Lebens mit dem Thema Erfolg beschäftigt um zu ergründen was die „Treiber“ dafür sind und wie sie „gut verträglich“, besser gesagt, optimal genutzt werden können, und ich habe daraus eine Lösung entwickelt. Meine Ausgangsbasis ist: „Jeder Erfolg ist steigerbar!“

Dies könnte man im ersten Moment als eine Floskel abtun. Genau im Gegensatz dazu stelle ich jedoch ein menschenorientiertes detailliertes Unternehmens-Führungskonzept vor, das aufzeigt, wie in Unternehmen methodisch gestützt erfolgreicher werden, indem sie sich auf die natürlichen Talente des Menschen Konzentrieren:
•    statt Demotivation: „Brennen für die Aufgabe“
•    statt minimaler oder geringer Nutzung der Ressourcen einer Person im Unternehmen, aber auch im Persönlichen: „alle verfügbaren PS unter der Haube“ werden angesprochen, mobilisiert und maximal möglich „auf die Straße gebracht“
•    durch Lernen, Trainieren und Coachen wird auch noch der „Turbo“ dazugeschaltet

Wir können gewährleisten, dass mit dieser strukturierten Methode alle Betroffenen – angefangen von den Mitarbeitern über die Führungskräfte und hier besonders die Personalabteilung bis hin zur Unternehmensleitung – den direkten Weg zur Steigerung der bisherigen Erfolge finden.

Success Factory from HeinzMeloth on Vimeo.