Heinz-Meloth_Wer-ich-binHeinz Meloth hat mehr als 50 Jahre Berufs- und noch mehr Lebenserfahrung – davon über 35 Jahre bei international tätigen ‘Global Playern’. Alles hat damit angefangen, dass Heinz Meloth bei Mercedes-Benz im Verkauf seine berufliche Laufbahn gestartet – und in einer ‚Bilder-Buch-Karriere‘ seine Passion gefunden hat. Es folgten die Positionen Verkaufsleiter, Geschäftsführer und dann 16 Jahre Unternehmens-Vorstand, bis er sein eigenes Unternehmen gründete.

  • 1979 – 1991: Geschäftsführer Deutschland, Cannon Deutschland GmbH
  • 1992 – 2008: Vorstand, Dir. Business Development, Cannon Holding Milano
  • seit 2009: Unternehmer: HEINZ MELOTH, Experte für Erfolgssteigerung

Heute arbeitet er als selbständiger Unternehmens- und Management-Berater, als Coach, Mentor und das ist ihm besonders wichtig: Inspirator. Er ist darüber hinaus anerkannter und zertifizierter Speaker seine Key-Note-Vorträge stehen unter dem Motto: „Jeder Erfolg ist steigerbar – wenn man weiss, wie es geht.“ Er hilft Menschen das Limit ihrer eigenen Gedanken zu überschreiten und ergänzt : „Du bist heute was Du gestern gedacht hast und bist morgen was Du heute denkst… – Deshalb denke groß sonst bleibst Dur klein“. Hier bietet er viele neue Ansätze weniger aus der Theorie, sondern ganz viel 100%ige Praxiserfahrung, die er selbst entwickelt und getestet hat.

  • seit 2000: Mitglied des Vorstandes, Marketing-Club Mainz-Wiesbaden
  • 2006 – 2011: Vorsitzender des Stiftungsrates, Stiftung STUFEN zum Erfolg
  • seit 2008: Berater, Coach, Keynote Speaker, „The Success-Experts“ www.Success-Experts.com
  • seit 2009: Initiator des Unternehmens-Führungs-Erfolgskonzeptes „Success Factory“ www.The-Success-Factory.com
  • seit 2010: Autor: „Erfolg ist eine Dauerwelle“

Wenig trockene Theorie, viel mehr echtes, griffiges Praxis-Wissen. Mit seiner Erfahrung, Leidenschaft und Überzeugungskraft möchte Heinz Meloth Menschen in beruflichen sowie in privaten Bereichen fördern. um deren selbst gesteckte Ziele zu erreichen, sich  Ihre Potenziale voll entfalten und sie „alle PS unter der Haube auf die Straße ihre Erfolges bringen“. Die Menschen haben Fähigkeiten, Kompetenzen und natürliche Talente. Es gilt genau diese im Menschen zu erkennen, -entdecken, -entwickeln und Lebensfreude am eigenen Wachsen zu vermitteln. Auszeichnungen:

  • „Best Ager Award“, Meloths Motto sei „Vollgas statt Ruhestand“, sagte Leichtathletik-Olympiasiegerin Heike Drechsler in ihrer Laudatio. Mit seiner bundesweiten Tätigkeit als Inspirator, Coach und Vortragsredner zeige er insbesondere auch älteren Menschen realistische Wege zum Erfolg auf.Auszeichnung in der Kategorie Generation 50+. Die Auszeichnung erfolgte im Rahmen des jüngsten „Soul@Work Kongress“ im Kloster Eberbach (Rheingau). Veranstalter ist die Initiative „Stark wie Bambus“ (Taunusstein). Sie setzt sich unter anderem für mehr Wertschätzung von Menschen am Arbeitsplatz ein und versucht, psychischen Erkrankungen von Mitarbeiter entgegen zu wirken.

Steckbrief von Heinz Meloth:

  • Wohnhaft: Mainz und die Welt
  • Stärken: zielgerichteter Stratege, energievoller Inspirator, kreativier Kopf mit großer Begeisterungs- und Motivationsfähigkeit gepaart mit Spontanität und ganz pragmatischem Handeln
  • Schwächen: die drei Enkel-Töchter und seine Ehefrau, mit der er seit über 40 Jahen verheiratet ist.
  • Sprachen: Hochdeutsch (mit einem Schuss Rheinhessisch…), Englisch, Italienisch und bei Bedarf gelegentlich auch “Tacheles”
  • Größter Kritiker: Tochter Nadin Meloth
  • Bester Freund:  Sohn Björn Meloth
  • Leidenschaft und Hobby:  mediteranes Kochen und inspirierende Gespräche mit interessanten Menschen bei einem guten Glas Rotwein
  • Hat Spaß: Bei der Mainzer Fastnacht und beim Motorboot fahren
  • Tankt Energie: Beim Nordic Walking, Radfahren, Schwimmen, im Fitness-Studio und in seiner Sauna
  • Vorbilder: J. F. Kennedy, Albert Schweitzer, Nelson Mandela und Dalai Lama, sowie Antony Robbins.